Die Gesundheit ist zwar nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts. (Arthur Schopenhauer)

Probiotika

Probiotika dienen dazu deine Darmflora gesund zu halten und helfen dir so, dein Immunsystem wieder aufzubauen.

Aufgrund der Einnahmen von Antibiotika ist deine Darmflora und somit auch dein Immunsystem geschwächt. Aber es gibt natürlich auch andere Gründe für ein geschwächtes Immunsystem: eine allgemeine Immunschwäche oder ein Vitaminmangel könnten ebenfalls Ursachen sein. Wenn du vermutest ein schwaches Immunsystem zu haben, frage deinen Arzt nach Möglichkeiten zur Abklärung.

Eine gesunde Darmflora bildet die Basis für ein gesundes Immunsystem, welches Entzündungen bekämpft. Es gibt eine breite Palette an probiotischen Mitteln und du kannst dich in der Apotheke beraten lassen. Ich habe von meiner Ärztin damals Omni Biotic 6 empfohlen bekommen.

Antibiotika zerstören viele gesunde Bakterien auf einen Schlag. Um diese wieder aufzubauen, braucht es Zeit und du solltest Probiotika über einen längeren Zeitraum hinweg einnehmen. Dies dient als Vorbereitung und du bildest damit eine gute Basis.

Omni Biotic 6 kommt in einer Glasflasche mit Messlöffel. Diesen einfach vollfüllen und in 1/8 l lauwarmes (nicht zu heißes) Wasser einrühren, mindestens 10 Minuten stehen lassen (Aktivierung), nochmals umrühren und trinken.

Am besten nimmst du das Getränk morgens ½ Stunde vor dem Frühstück oder abends vor dem Schlafengehen (deine letzte Mahlzeit sollte schon ca. 1 Stunde zurückliegen) ein.

Das Getränk schmeckt leicht süßlich, da es Fructose enthält. Solltest du darauf empfindlich reagieren, kannst du die Mischung einfach länger stehen lassen (mindestens 30 Minuten). Durch die längere Aktivierungszeit verstoffwechselt sich die Fructose und geht somit nicht mehr in deine Verdauung über und du hast keine Probleme.

2018-12-05T06:14:44+00:00